A middle aged woman looking crazy from hot flashes during menopause holding a fan in her hand
A sign saying Hot flashes ahead with flames in the background

Hitzewallungen oder Schweißausbrüche bessern sich oder verschwinden sogar, wenn vier Richtlinien befolgt werden:

1. Nehmen Sie GINEVÍTEX® morgens und abends ein (20 Tropfen pro Dosis).

2. Machen Sie jeden Tag mindestens eine halbe Stunde intensiven Sport (einschließlich Orgasmen).).

3. Essen Sie leicht und essen Sie leberreinigende Pflanzen wie Boldo, Mariendistel und Löwenzahn.

4. Akzeptiere sie, lass sie handeln, gib dich ihnen hin und spiele, um sie zu genießen. Wenn es sich um sexuelle Energie handelt, die von den Geschlechtsorganen freigesetzt wird, könnten die Hitzewallungen zum Orgasmus führen!