Angelica flowers on a blurry green background

Zur Unterstützung und Hilfe während der prämenstruellen Periode können Sie Heilpflanzen entweder oral, als Aufguss, Trockenextrakt, Tabletten oder Tinktur verwenden:

CHASTEBERRY (Vitex agus-keusch) ist eine hoch angesehene Heilpflanze, die den Hormonhaushalt wirksam reguliert. Es hilft, übermäßige Mengen an Östrogen, Prolaktin und Prostaglandinen auszugleichen, die für Menstruationsbeschwerden und damit verbundene Symptome wie Kopfschmerzen, starke Blutungen und PMS verantwortlich sind. Darüber hinaus erhöht es den Progesteron-, Dopamin- und Endorphinspiegel, was Müdigkeit, Schmerzen und eine geschwächte Immunität im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus lindert. GINEVÍTEX® wird aus dieser Pflanze hergestellt.

Vitex keusches Lamm hilft dabei, alle PCOS-Symptome und die Ursachen, die sie hervorrufen, sicher und natürlich umzukehren.

Diese wunderschöne mediterrane Pflanze ist ein großartiger Verbündeter für die Gesundheit von Frauen. Hippokrates empfahl es bereits im antiken Griechenland. Sie wird von der Europäischen Arzneimittel-Agentur als Heilpflanze und ihre Tinktur als „traditionelle Verwendung“ eingestuft.

  • Es wirkt auf die Hypophyse, ein neuroendokrines Organ an der Basis des Gehirns, das für die Steuerung der Hormonproduktion verantwortlich ist, sowohl der weiblichen Sexualhormone durch die Eierstöcke als auch des Insulins durch die Bauchspeicheldrüse.
  • Hilft bei der Korrektur hormoneller Störungen, die die meisten gynäkologischen Probleme verursachen. Bei PCOS: Überschuss an Insulin, Testosteron und Östrogen sowie Mangel an Progesteron.
  • Es hilft, den Menstruationszyklus sowie die Entwicklung und Reifung von Eizellen zu regulieren und verbessert die Fruchtbarkeit bei Frauen, bei denen PCOS diagnostiziert wurde.
  • Seine Verwendung ist mit anderen Vitaminen, Mineralien und Pflanzen vereinbar.


CHINESISCHE ENGELWIKA (Angelica sinensis ). Analgetische, entzündungshemmende und krampflösende Wirkung. Es beruhigt Muskelverspannungen und lindert Krämpfe.

WEISS WEIDENRINDE (Salix alba L) enthält eine Verbindung namens Salicin, die die Vorstufe von Aspirin ist. Salicin hat schmerzlindernde und entzündungshemmende Eigenschaften, wodurch es Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden wirksam lindert. Es sollte jedoch nicht von Personen mit Menorrhagie, einer Erkrankung, die durch übermäßige Menstruationsblutungen gekennzeichnet ist, angewendet werden.

RINGELBLUME, BLUME (Calendula officinalis) ist eine Blume mit entzündungshemmenden Eigenschaften. Es enthält Verbindungen wie Acetylsalicylsäure und Faradiol, die helfen, Entzündungen zu reduzieren, indem sie die Prostaglandinproduktion stören. Calendula stimuliert auch die Leberaktivität

INGWER (Zingiber officinale) ist ein natürliches entzündungshemmendes Mittel, das Migräne und Menstruationsbeschwerden wirksam reduziert, indem es die Produktion von Prostaglandinen blockiert. Diese Stoffe sind für Entzündungen und Schmerzen verantwortlich. Zusätzlich zu seinen schmerzlindernden Eigenschaften ist Ingwer auch ein natürliches Aphrodisiakum.

HIMBEERBLATT (Rubus idaeus) Es fördert die Funktion der Gebärmutter bei Frauen jeden Alters und beugt Verspannungen und Krämpfen vor, die in diesem Organ häufig vorkommen.

KURKUMA (Curcuma longa) Kurkuma, ein Gewürz, das für seinen Gehalt an Curcumin und Beta-Carotin bekannt ist, verfügt über krebshemmende Eigenschaften und zeigt starke entzündungshemmende Wirkungen. Seine entzündungshemmenden Eigenschaften konkurrieren mit denen bestimmter verschreibungspflichtiger Medikamente, ohne dass die damit verbundenen Nebenwirkungen auftreten. Darüber hinaus fördert Kurkuma den Stressabbau, indem es den Serotoninspiegel erhöht.

PASSIONSBLUME (Passiflora incarnata L) ein sanftes Kraut mit bemerkenswerter Vielseitigkeit, das als natürliches Muskelrelaxans dient. Seine beruhigenden, anxiolytischen, krampflösenden und schmerzstillenden Eigenschaften bekämpfen wirksam Stress, Schlaflosigkeit und Muskelschmerzen.

Beifuß oder Wermut (Artemisia absinthium) Beifuß oder Wermut lindern Menstruationsbeschwerden durch verschiedene Mechanismen. Es fördert die geistige Ruhe und reduziert Stress, wirkt antidepressiv und tonisierend, steigert die körperliche und geistige Vitalität, fördert die Nierenfunktion, um Flüssigkeitsansammlungen vorzubeugen, und unterstützt die Entgiftung der Leber.

Salbei (Salvia officinalis) Die Eigenschaften von Salbei gehen über Menstruationsbeschwerden hinaus und umfassen auch die Regulierung des Blutzuckers. Es lindert nicht nur Menstruationsbeschwerden, sondern spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung eines stabilen Blutzuckerspiegels, indem es die Glukosefreisetzung aus der Leber kontrolliert.

Schafgarbe (Achillea millefolium) Schafgarbe besitzt zwei Eigenschaften als antihämorrhagisches und entzündungshemmendes Mittel. Es fördert die Fließfähigkeit des Blutes, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln und reduziert gleichzeitig Entzündungen.

Mutterkraut (Tanacetum parthenium) Ein natürliches Heilmittel, das für seine Wirksamkeit geschätzt wird und insbesondere Migräne und Kopfschmerzen bekämpft, die auf hormonelle Veränderungen zurückzuführen sind. Sein Wirkstoff Parthenolid entfaltet seine wohltuende Wirkung, indem er Muskelkontraktionen entspannt, Entzündungen reduziert und die Verengung der Blutgefäße im Gehirn verhindert, wodurch die Intensität von Kopfschmerzen wirksam gemindert wird. Darüber hinaus lindert Mutterkraut Menstruationsbeschwerden und lindert Entzündungen, Krämpfe, Stimmungsschwankungen und Angstzustände.

Reiner, entfetteter KAKAO (Theobroma cacao L.) Die unverfälschte Form der Kakaobohne ist ein Nährstoffkraftwerk voller Antioxidantien, Magnesium, Dopamin, Tryptophan und Serotonin.

Dandelions in a shape of a heart

LEBER-REINIGUNGSPFLANZEN:

Unverzichtbar für die allgemeine und hormonelle Gesundheit im Besonderen

BOLDO:
Boldo (Peumus Boldus) ist ein Baum, der in den zentralen und südlichen Regionen Chiles heimisch ist. Seine Blätter werden seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin zur Unterstützung der Lebergesundheit verwendet.

  • Boldo enthält eine Verbindung namens Boldine, die antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften können dazu beitragen, die Leber vor Schäden durch Giftstoffe und Alkohol zu schützen.
  • Es wird auch angenommen, dass Boldo die Gallenproduktion anregt, was dabei hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.


LÖWENZAHN:

  • Löwenzahn (Taraxacum officinale) ist eine Pflanze, die in Europa, Asien und Nordamerika heimisch ist. Seine Wurzeln, Blätter und Blüten werden in der traditionellen Medizin zur Unterstützung der Lebergesundheit verwendet.
  • Löwenzahn enthält eine Verbindung namens Taraxasterol, die antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften können dazu beitragen, die Leber vor Schäden durch Giftstoffe und Alkohol zu schützen.
  • Löwenzahn soll auch die Gallenproduktion anregen, was dabei hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

MARIENDISTEL:

  • Mariendistel (Silybum marianum) ist eine Pflanze, die in Europa, Asien und Nordafrika heimisch ist. Seine Samen werden seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin zur Behandlung von Lebererkrankungen eingesetzt.
  • Mariendistel enthält eine Verbindung namens Silymarin, die antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften hat. Diese Eigenschaften können dazu beitragen, die Leber vor Schäden durch Giftstoffe, Alkohol und bestimmte Medikamente zu schützen.
  • Es wird auch angenommen, dass Silymarin die Regeneration der Leberzellen fördert, was dabei helfen kann, bereits an der Leber entstandene Schäden zu reparieren.
Image in shape of a heart with the image of belly massage

TOPISCHE ANWENDUNG

Bauch- und Vulvamassage: In alten Traditionen werden Bauch- und Gebärmuttermassagen durchgeführt, etwa Maya-Sobadas oder die Ayurveda-Gebärmuttermassage. Es ist eine Möglichkeit, sich zu entspannen, Wärme, Liebe und Bewusstsein zu schenken, Erinnerungen freizusetzen und für Elastizität zu sorgen. Wir können frische Pflanzen in einem Basisöl mazerieren oder dem Basisöl hochwertige Essenzen hinzufügen (Ylang Ylang, Lavendel, Jasmin, Rose, Nelken, Johanniskrautblüten, Lorbeer, Zitronenmelisse, Kamille...)

Bad kann verwendet werden, um dem Körper auf vielfältige Weise die wohltuende Wirkung von Kräutern und ätherischen Ölen zuzuführen. Sitzbäder sind eine Art Bad, das sich auf den Beckenbereich konzentriert, während Vaginalsprays eine beruhigende und therapeutische Wirkung direkt auf die Vagina ausüben sollen. Durch Ganzkörperbäder können die wohltuenden Wirkungen von Kräutern und ätherischen Ölen auf den gesamten Körper ausgeübt werden. Um die therapeutische Wirkung zu verstärken, können dem Badewasser Aufgüsse, Abkochungen und ätherische Öle zugesetzt werden.

  • Sitz baths: Diese Bäder werden in der Regel in einer flachen Wanne eingenommen und zielen gezielt auf den Beckenbereich ab. Sitzbäder können mit warmem Wasser und Kräutern, ätherischen Ölen oder einer Kombination aus beidem gefüllt werden. Sie werden häufig zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen im Beckenbereich sowie zur Förderung der Heilung nach einer Geburt oder Operation eingesetzt.

  • Vaginalsprays: Vaginalsprays sollen eine beruhigende und therapeutische Wirkung direkt auf die Vagina ausüben. Sie werden häufig zur Linderung von Trockenheit, Reizungen und Juckreiz sowie zur Förderung der Heilung nach einer Geburt oder Operation eingesetzt. Vaginalsprays können mit Aufgüssen, Abkochungen oder ätherischen Ölen hergestellt werden.

  • Ganzkörperbäder: Durch Ganzkörperbäder können die wohltuenden Wirkungen von Kräutern und ätherischen Ölen auf den gesamten Körper ausgeübt werden. Sie können mit warmem Wasser und Kräutern, ätherischen Ölen oder einer Kombination aus beidem gefüllt werden. Ganzkörperbäder können entspannend und beruhigend wirken, zudem können sie die Heilung fördern, Stress abbauen und das Immunsystem stärken.
A woman inhaling essential oil from a brown glass bottle, the image is in the shape of a heart

INHALATION

Aromatherapie: ätherisches Jasmin- und Lavendelöl.

  • Verteilen Sie das Öl: Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Jasmin- oder Lavendelöl in einen Diffusor und lassen Sie es in Ihrem Zuhause oder Schlafzimmer laufen.

oder aus der Flasche inhalieren, 2-3 tiefe Atemzüge, bei Bedarf wiederholen.

Hier sind einige der Vorteile der Verwendung von ätherischem Jasmin- und Lavendelöl bei Schmerzen:

  • Reduziert Stress und Ängste: Sowohl ätherische Jasmin- als auch Lavendelöle reduzieren nachweislich Stress und Ängste, die zu Schmerzen führen können. Wenn wir gestresst sind, schüttet unser Körper Hormone aus, die die Schmerzen verschlimmern können. Entspannende ätherische Öle können helfen, diesen Effekten entgegenzuwirken.

  • Fördert den Schlaf: Ätherische Jasmin- und Lavendelöle können auch den Schlaf fördern, was die Schmerzbehandlung weiter verbessern kann. Wenn wir ausgeruht sind, kann unser Körper Schmerzen besser verkraften.

  • Reduziert Entzündungen: Ätherische Jasmin- und Lavendelöle haben entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, entzündungsbedingte Schmerzen wie Muskelschmerzen und Schmerzen zu lindern.

  • Bietet Aromatherapie-Vorteile: Das Einatmen des Dufts ätherischer Jasmin- und Lavendelöle kann eine beruhigende und entspannende Wirkung auf Geist und Körper haben. Dies kann dazu beitragen, Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

GINEVITEX ® , ÖKOLOGISCHER HORMONALER REGLER, hergestellt aus Vitex agnus castus

A 100ml bottle of Ginevitex food supplement on white background with a branch of the plant Vitex agnus castus laying in front and the package box on the side
A 100ml bottle of Ginevitex food supplement laying on dry flowers from the plant Vitex agnus castus laying in front and the package box on the side

Ich präsentiere Ihnen das beste natürliche Heilmittel zum Ausgleich Ihrer Hormone: Ginevítex ®

Ginevítex® gilt aufgrund seines flüssigen Extrakts aus Vitex agnus castus, einem mediterranen Heilkraut, das für seine Fähigkeit bekannt ist, Hormone auf natürliche Weise zu regulieren, als natürliches Nahrungsergänzungsmittel gegen das prämenstruelle Syndrom.

Die exklusive Formel mit Vitex Agnus Castus nutzt die Kraft verschiedener Pflanzenbestandteile – Früchte, Blätter und Blütenessenzen –, die zu bestimmten Zeiten im Jahr geerntet werden, um Ihr allgemeines Wohlbefinden zu optimieren.

Vítex agnus castus macht Ginevítex ® zum besten natürlichen Nahrungsergänzungsmittel für das prämenstruelle Syndrom (PMS).

weil es in den verschiedenen durchgeführten Studien möglich war, seine Wirkung und Verbesserung bei verschiedenen prämenstruellen Symptomen gegenüberzustellen, darunter:

  • Prämenstruelles Syndrom – Übelkeit
  • Prämenstruelles Syndrom – Angst
  • Prämenstruelles Syndrom – Reizbarkeit
  • Prämenstruelles Syndrom – Niedergeschlagenheit
  • Prämenstruelles Syndrom – Müdigkeit
  • Prämenstruelles Syndrom – Brustschmerzen
  • Prämenstruelles Syndrom – Kopfschmerzen
  • Prämenstruelles Syndrom – Schüttelfrost
  • Prämenstruelles Syndrom – Verstopfung usw.

Ginevítex ®, das beste natürliche Nahrungsergänzungsmittel zum Ausgleich Ihrer Hormone

8 women rising their glass with Ginevitex elixir making a toast for change and life

Sind Sie immer noch unsicher bezüglich Ginevítex®?

Lassen Sie mich einige Ihrer Zweifel ausräumen:

  • Ginevítex® ist eine öko-natürliche Tinktur, die aus der Vítex AC-Pflanze hergestellt wird, einer adaptogenen Pflanze, die dabei hilft, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen und seinen optimalen Zustand zu fördern.

  • Beginnen Sie bei der ersten Einnahme von Ginevítex® mit der empfohlenen Tagesdosis von 1 ml (40 Tropfen) und steigern Sie die Einnahmemenge an kritischen Tagen je nach individuellem Bedarf. Mit der Zeit stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie weniger einnehmen müssen. Ginevítex® ist sicher und kann so lange eingenommen werden, wie Sie es benötigen.

  • Ginevítex® lindert nicht nur starke Regelschmerzen; Es hilft, das zugrunde liegende hormonelle Ungleichgewicht zu korrigieren, das dieses und andere damit zusammenhängende Probleme verursacht. Mit unserer einzigartigen Formel fühlen Sie sich mehr im Einklang mit Ihrem Körper, der Natur und Ihrer weiblichen Essenz.
Image of Susann sitting making a toast for life - the founder of elliottiwoman.com and elliotti.com

Liebe Schwester, es ist Zeit, die Freude, eine Frau zu sein, zurückzugewinnen. Kein Schmerz mehr, keine Frustration mehr, nur pure Liebe und Selbstfürsorge. Begeben wir uns auf eine Reise, auf der wir unsere Weiblichkeit mit offenen Herzen und strahlendem Lächeln annehmen.

Ich glaube, dass jede Frau es verdient, die Fülle ihrer Weiblichkeit zu erleben, ohne durch Unbehagen oder Negativität daran gehindert zu werden. Brechen wir von den gesellschaftlichen Normen, die unsere natürlichen Rhythmen unterdrücken, und nehmen wir die Schönheit unserer zyklischen Natur an.

Diese Reise beginnt mit Selbstliebe und Mitgefühl. Es geht darum, unseren Körper zu verstehen, seine Bedürfnisse zu respektieren und uns selbst mit der Zärtlichkeit zu behandeln, die wir verdienen. Es geht darum, ein Gefühl der Selbstbestimmung und des Selbstwertgefühls zu entwickeln und zu wissen, dass unsere einzigartigen Erfahrungen uns nicht definieren, sondern außergewöhnlich machen.

Gemeinsam können wir eine Welt schaffen, in der sich Frauen an jedem einzelnen Tag des Monats verstanden, unterstützt und für ihre Weiblichkeit gefeiert fühlen. Lasst uns den Schmerz verbannen, die Freude umarmen und die Liebe ausstrahlen, die in uns liegt.

Das Leben feiern!
Liebe Susann